Artikel mit dem Tag "12. Mai"



#MillionsMissing Protest-Aktion 2022
#MillionsMissing4Action · 10/04/2022
Aufgrund der Corona-Pandemie können die Proteste rund um den Internationalen ME/CFS-Tag am 12. Mai auch dieses Jahr nicht auf den Straßen stattfinden. #MillionsMissing Deutschland ruft stattdessen dazu auf, auch 2022 Postkarten zu versenden – in diesem Jahr an den Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach, an die Parlamentarische Staatssekretärin Sabine Dittmar und den Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Edgar Franke.

Aufruf zum Mitmachen: Aktion #IamHere am Internationalen ME/CFS-Tag
#MillionsMissing4Action · 15/03/2022
Am 12. Mai, dem Internationalen ME/CFS-Tag, plant das Volkstheater Wien zusammen mit der Regisseurin Karen Breece eine künstlerische Aktion zur Situation der ME/CFS-Kranken. Unter dem Motto #IamHere sollen an diesem Tag am Volkstheater Wien und nach Möglichkeit an weiteren Orten im öffentlichen Raum Porträts und Statements von Betroffenen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zu sehen sein.

Reaktionen der Landesparlamente auf die #MillionsMissing Deutschland-Protestaktion zum 12.Mai 2021
#MillionsMissing Deutschland hat im Rahmen des Internationalen ME/CFS-Awareness-Days 2021 eine Postkartenaktion von Betroffenen initiiert und ergänzend dazu einen Brief an die Präsident:innen der Landesparlamente versendet. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben wir von 9 Ländern (Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Schleswig Holstein) eine Rückmeldung erhalten.

Pressemitteilung | Am Internationalen ME/CFS-Tag fordern Erkrankte Handeln der Landesparlamente
#MillionsMissing4Action · 05/05/2021
Am 12. Mai ist Internationaler ME/CFS-Tag. ME/CFS steht für die schwere neuroimmunologische Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis, auch Chronisches Fatigue-Syndrom genannt. Die Krankheit beginnt meist akut nach einer viralen Infektion. ME/CFS zerstört Leben, doch wird bislang in der medizinischen und sozialen Versorgung weitgehend ignoriert.

#MillionsMissing Protest-Aktion 2021 | Postkartenaktion an die Präsident:innen der Landesparlamente
#MillionsMissing4Action · 12/04/2021
Aufgrund der Corona-Pandemie können die Proteste rund um den internationalen ME/CFS-Tag am 12. Mai auch dieses Jahr nicht auf den Straßen stattfinden. #MillionsMissing Deutschland ruft stattdessen dazu auf, auch 2021 Postkarten zu versenden – in diesem Jahr an die Präsident:innen der Landesparlamente!

#MillionsMissing4Action · 12/05/2020
Heute – Dienstag, 12. Mai 2020 – ist internationaler ME/CFS-Tag! #MillionsMissing Deutschland hat am 08. Mai 2020 Postkarten an Minister Jens Spahn und an das Bundesministerium für Gesundheit versendet.

#MillionsMissing4Action · 09/05/2020
Am 12. Mai ist internationaler ME/CFS-Tag. ME/CFS steht für die schwere neuroimmunologische Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis, auch Chronisches Fatigue Syndrom genannt. Die Krankheit beginnt meist plötzlich mit einer Virusinfektion. ME/CFS zerstört Leben, wird jedoch vom Gesundheitssystem weitgehend ignoriert.

#MillionsMissing4Action · 01/05/2020
Die Proteste rund um den internationalen ME/CFS-Tag am 12. Mai können aufgrund der aktuellen Lage nicht auf den Straßen stattfinden. #MillionsMissing Deutschland ruft stattdessen dazu auf, Post aus der Quarantäne zu schicken – direkt an Minister Jens Spahn! Die #MillionsMissing-Aktion wird von allen deutschen Patientenorganisationen – der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS, dem Fatigatio und der Lost Voices Stiftung – unterstützt.

#MillionsMissing4Action · 12/02/2020
#MillionsMissing ist eine internationale Bewegung, die sich für die Rechte von Patienten einsetzt, die an Myalgischer Enzephalomyelitis (ME) sind. Im vergangenen Jahr fanden virtuell und in über 100 Städten der Welt, darunter auch in Berlin, Halle und München, #MillionsMissing-Aktionen statt. Auch in diesem Jahr werden wieder rund um den 12. Mai – dem internationalen ME/CFS-Tag – weltweit Proteste stattfinden. Dieses Jahr werden wir stärker und lauter sein als je zuvor! Seid dabei!

#MillionsMissing4Media · 29/05/2019
ME/CFS-Erkrankte sind für die Gesellschaft meist unsichtbar. 25 % der Betroffenen sind ans Haus oder Bett gebunden. Am 12. Mai, dem internationalen ME/CFS-Tag, haben wir uns sichtbar gemacht. In diesem Jahr fand eine umfangreiche Berichterstattung rund um den 12. Mai statt.

Mehr anzeigen