#MillionsMissing4Action

#MillionsMissing4Action · 12/05/2020
Heute – Dienstag, 12. Mai 2020 – ist internationaler ME/CFS-Tag! #MillionsMissing Deutschland hat am 08. Mai 2020 Postkarten an Minister Jens Spahn und an das Bundesministerium für Gesundheit versendet.

#MillionsMissing4Action · 09/05/2020
Am 12. Mai ist internationaler ME/CFS-Tag. ME/CFS steht für die schwere neuroimmunologische Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis, auch Chronisches Fatigue Syndrom genannt. Die Krankheit beginnt meist plötzlich mit einer Virusinfektion. ME/CFS zerstört Leben, wird jedoch vom Gesundheitssystem weitgehend ignoriert.

#MillionsMissing4Action · 01/05/2020
Die Proteste rund um den internationalen ME/CFS-Tag am 12. Mai können aufgrund der aktuellen Lage nicht auf den Straßen stattfinden. #MillionsMissing Deutschland ruft stattdessen dazu auf, Post aus der Quarantäne zu schicken – direkt an Minister Jens Spahn! Die #MillionsMissing-Aktion wird von allen deutschen Patientenorganisationen – der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS, dem Fatigatio und der Lost Voices Stiftung – unterstützt.

#MillionsMissing4Action · 02/03/2020
Auch in diesem Jahr ist die Hauptstadt zum dritten Mal bei den jährlichen Protestaktionen rund um den internationalen ME/CFS-Tag mit dabei. Am Dienstag, den 12.05.2020 versammeln wir uns von 13:00–15:00 Uhr vor dem Deutschen Bundestag zu einem »stillen Protest«. Eine stumme »SOS«- Formation aus Betroffenen und Unterstützern wird auf der Wiese vor dem Bundestag wie ein Mahnmal auf die katastrophale Situation für ME/CFS-Betroffene aufmerksam machen

#MillionsMissing4Action · 12/02/2020
#MillionsMissing ist eine internationale Bewegung, die sich für die Rechte von Patienten einsetzt, die an Myalgischer Enzephalomyelitis (ME) sind. Im vergangenen Jahr fanden virtuell und in über 100 Städten der Welt, darunter auch in Berlin, Halle und München, #MillionsMissing-Aktionen statt. Auch in diesem Jahr werden wieder rund um den 12. Mai – dem internationalen ME/CFS-Tag – weltweit Proteste stattfinden. Dieses Jahr werden wir stärker und lauter sein als je zuvor! Seid dabei!

#MillionsMissing4Action · 19/11/2019
Am 13. November fand im Luchs Kino in Halle ein Unrest Screening im Rahmen der Filmreihe »eMERgency in cinema – Medizin, Ethik & Recht im Film« statt mit einer anschließenden Podiumsdiskussion u. a. mit Sebastian Musch, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS und Teammitgliedern von #MillionsMissing Deutschland.

#MillionsMissing4Action · 30/10/2019
Am 26. September fand ein Benefizkonzert der Extraklasse in der Berliner Columbiahalle statt. Niemand Geringeres als die Beginner, Marteria, Max Herre, Samy Deluxe, Trettmann, Megaloh, Afrob, Chefket & May, Nico Suave & Yass und Miss Lenny vereinten sich für eine Jam-Session in der Columbiahalle auf der Bühne für einen guten Zweck: für Julia S. und für alle Betroffenen, die an Myalgischer Enzephalomyelitis (ME) erkrankt sind. Überraschung dieses Konzerts war Seeed als Special Guest.

#MillionsMissing4Action · 28/10/2019
Jeder aus jedem Land der Welt kann die Petition, die von #MEAction initiiert wurde, unterschreiben. Verdeutlicht mit Eurer Unterschrift, dass der Plan der National Institutes of Health (NIH) zur Finanzierung biomedizinischer Forschung von Myalgischer Enzephalomyelitis (ME) NICHT ausreicht.

#MillionsMissing4Action · 19/09/2019
Die gesundheitspolitische Sprecherin Frau Maria Klein-Schmeink, Bündnis 90 / Die Grünen, hat am 7. August 2019 im Namen ihrer Partei eine Kleine Anfrage zur aktuellen Situation in Bezug auf die Versorgung und Forschung der Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis (ME) an die Bundesregierung gestellt. Die Antwort der Bundesregierung war ernüchternd. Frau Klein-Schmeink findet in ihrer Stellungnahme dafür klare Worte. Dafür möchten wir uns bei ihr bedanken. Macht mit! Kudos für Frau Klein-Schmeink!

#MillionsMissing4Action · 08/08/2019
Anlässlich des heutigen Tages, dem #SevereMEday, möchten wir euch unseren neuen Film »Eine Krankheit im Verborgenen« vorstellen.

Mehr anzeigen